Manzke Landschaftsplanung

Ganzjährige Nutzung

Nicht nur im Frühjahr, wenn Wasserpflanzen blühen und im Sommer, wenn sich die Familie im eigenen Teich abkühlen und vergnügen kann, auch im Winter, wenn eine Schneedecke auf der Wasserfläche liegt, bietet ein Teich einen optisch reizvollen Anblick und kann für eine Abkühlung nach Saunagängen oder für Kinder-Rutschpartien und Schlittschuhfahrten genutzt werden.

 

 

 

Baden im Winter

Läuft die Pumpe der Badeteichanlage im Winter durch, bleibt die Wasserfläche eisfrei und lädt auch im tiefsten Winter nach einem Saunagang zum Baden ein.

 

 

 

 

Schlittschuhlaufen

Geht die Badeteichanlage allerdings in die Winterpause und die Pumpen werden ausgestellt, so bietet der Schwimmteich bei einer geschlossenen Eisdecke auch die Chance zum Schlittschuhlaufen oder Eisstock schießen.